Unsere Geschichte

Das Casa Portugal enstand am 31.05.2009 in Pinneberg.

Angefangen hat es als ein einfaches portugiesisches Restaurant. Wir wollten die portugiesische Küche nach Pinneberg bringen, jedoch ist dieses Konzept hier in Pinneberg leider nicht erfolgreich gewesen.

 

Es formte sich mit der Zeit in ein Cafe / Bar um.

Wir haben viele neue Leute kennengelernt und in der heutigen Zeit sind es unsere besten Stammkunden.

Das Casa Portugal lief sehr gut und hat sich weiterentwickelt. Wir versuchten das Konzept zu erweitern und haben daher angefangen am Wochenende Veranstaltungen zu organisieren.

Das war eine schöne und erfolgreiche Zeit, bis es im Jahre 2012 zu einer Tragödie kam.

 

Das Casa Portugal ist in nur einem Augenblick von großen Flammen vernichtet worden. Unser Traum für den wir hart gearbeitet haben, ist in nur einem Moment zerstört worden.

Das war ein harter Rückschlag für uns und unsere Kunden. Leider war nichts mehr zu retten, die Räume in denen wir vorher zusammen getanzt, gelacht und getrunken haben, waren völlig zerstört. Ein trauriger Anblick den man nie mehr vergessen wird.

 

Wir blieben mit einem kleineren Geschäft in Pinneberg der den Namen Casa Porto trug. Es war wirklich eine sehr kleine, dennoch gemütliche Kneipe.

Unsere treuen Stammkunden begleiteten uns auch weiterhin im kleinen Laden.

Jeder sprach andauernd wie traurig es doch sei, dass es das Casa Portugal nicht mehr gibt. Aber wir waren am Ende und hatten auch keine Hoffnungen mehr. Unser Traum der Jahre gebraucht hatte um in Erfüllung zu gehen, war mit einem Mal verbrannt.

 

In diesen 4 Jahren ist uns bewusst geworden, dass diese Hoffnungslosigkeit nicht weiter gehen kann, also beschlossen wir es noch einmal zu versuchen.

 

Wir haben das passende Geschäft in Rübenkamp gefunden, um unseren Traum erneut aufbauen zu können.

Unsere Stammkunden halfen uns bei dem Aufbau des neuen Casa Portugal's. Ohne unsere Leute hätten wir das niemals erreichen können. Doch für all diese Leute war das Casa Portugal wie ein zweites Zuhause, da haben alle angepackt und geholfen wo sie nur konnten.

Und so ist das neue Casa Portugal in Rübenkamp entstanden. Unser Traum geht weiter und nun sind wir nicht mehr alleine wir haben unsere Kunden, die eher als unsere Familie gesehen werden. Gemeinsam haben wir uns was aufgebaut und werden es auch nie wieder so schnell aufgeben. 

 

Kommt vorbei und macht euch ein eigenes Bild vom Casa Portugal.

 

Denn ihr seid alle Herzlich Willkommen!